Vogelsberg

 


Vogelsberg - Hoherodskopf und Taufstein Orte, Städte und Dörfer im Vogelsberg wie Schotten, Nidda und Lauterbach Sehenswürdigkeiten im Vogelsberg, Ausflugsziele, Highlights, Hoherodskopf, Taufstein, Sommerrodelbahn, Vogelpark, Vulkan Berge und Kuppen im Vogelsberg wie Hoherodskopf, Taufstein Freizeit, Sport, Ski, Mountainbike und Wellness im Vogelsberg Wellness-Urlaub, Gesundheit und Kur im Vogelsberg Ferienwohnungen, Gästezimmer, Hotel und Pensionen, Ferienhäuser, Zimmer, Ferienwohnungen, Camping etc. im Vogelsberg Essen, Trinken, Gasthäuser, Gaststätten, Restaurants, Berghütten etc. im Vogelsberg
 
 

Bikepacking - der neue Reisetrend

Naturidyll Vogelsberg

Die Corona Krise, die Ende 2019 in China startete und Anfang 2020 Europa in voller Wucht erreicht hat, ist vor allem im Bereich des Tourismus sehr stark zu spüren. Flugreisen sind auf null zurückgefahren, Hotels und Gaststätten haben fast europaweit geschlossen und viele Fragen sich, wie die Zukunft der Reisebranche aussehen wird.

Doch auch unabhängig von Covid-19 war in den letzten Jahren bereits erkennbar, dass gerade jüngere Menschen verstärkt auf individuellere und unkonvetionellere Arten des Reisens gesetzt haben. Backpacking oder Work and Travel durch Länder wie Australien, Neuseeland, Vietnam oder Thailand hat regelerecht geboomt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Bei vielen jungen Leuten galt ein Pauschalurlaub oder eine Kreuzfahrt als eher verstaubt und nicht mehr zeitgemäß für die individuellen Bedürfnisse.

Doch Covid-19 wird sicherlich auch für längere Zeit einen größeren Einfluß auf Fernreisen und Flugreisen haben. Und warum sollte man nicht auch mal ein ähnliches Abenteuer, wie es Backpacker in fernen Ländern erleben, direkt vor der Haustür starten? Ein Reisetrend der genau in diese Richtung geht und seit Jahren immer mehr Anhänger findet, ist das sogenannte Bikepacking. Eine Übersicht an Bikepacking Reisen bietet das Internet auf zahlreichen Portalen, und man kann von den Erfahrungsberichten anderer Bike Packer profitieren und sich eine schöne Strecke und auch Tipps zu Ausrüstung, Packliste, etc. holen.

Doch was ist Bikepacking eigentlich? Beim "Bickepacking" bepackt man sein Fahrrad im Endeffekt mit wirklich allem, was man für die geplante Radreise benötigt, inkl. einem kleinen Zelt und einem Schlafsack für die Übernachtungen. Bikepacking ist also wirklich ein echter Abenteuerurlaub in der freien Natur. Achtet aber bitte darauf, dass Zelten bzw. Übernachten in der Natur an den von euch angesteuerten Orten bzw. in den Ländern auch wirklich erlaubt ist. Also besser nach einer Genehmigung fragen oder eben auch einem offiziellen Zeltplatz bzw. Campingplatz übernachten, um Probleme vor Ort zu vermeiden.

Bikepacking ist aber wirklich überall möglich. Man kann ohne große Anreise im Endeffekt direkt vor der eigenen Haustür starten und je nach Zeitrahmen zum Beispiel eine Tour durch Deutschland planen oder aber auch in europäische Nachbarländer, wie etwa eine Tour durch Osteuropa mit Polen, Tschechien, der Slowakei und über Östereich zurück nach Deutschland. Planung ist hier einfach alles und es ist erstaunlich, wieviel man auch in der eigenen Region erleben kann, vor allem in der freien Natur.

Und der positive Effekt ist auch für die Umwelt unbestreitlich. Denn ohne eine Fernreise und dann mit Rucksack auf Tour gehen, spart man hier den weiten Flug um die halbe Welt, damit jede Menge an CO2 Emissionen und man tut also einfach der Umwelt etwas gutes und kann gleichzeitig die Natur sehr intensiv genießen.

Viel Spaß beim Bikepacking!




   
© 2020 vogelsbergtourist.de - Alle auf diesen Seiten enthaltenen Fotos, Bilder und Texte über den Vogelsberg wurden von vogelsbergtourist.de erstellt und unterliegen dem Urheberrecht!

Der Vogelsberg, Lage & Anfahrt  |  Kontakt & Werbung | Impressum
  

Anzeigen

Ferienwohnung, Pension & Hotel im Vogelsberg